Direkt:

Kindererlebniswelten

Content:

Spielecken im Möbelhaus

Spaß lässt sich einrichten

Zufriedene Kinder, entspannte Eltern, ungestörte Verkaufsgespräche

Möbelkauf – für die Erwachsenen eine spannende Aufgabe, für die Kleinen meist anstrengend und obendrein schnell langweilig. Bieten Sie den Kindern einen interessant gestalteten Spielbereich, damit sich die Eltern ausführlich umsehen und beraten lassen können. Ruhige Kinder freuen sich über einen Platz zum Malen genauso wie Wildfänge über einen Platz zum Toben. Und fühlen sich die Kleinen wohl, kommen auch die Großen gerne wieder.

  • Spielecken schaffen eigene Bereiche und sorgen mit Büchern, Bau- und Kreativmaterial für Ablenkung
  • Wandapplikationen zum Drehen, Schieben und Fühlen laden zum Entdecken ein
  • Spielwände sind vielfältig und damit lange interessant – da es keine losen Einzelteile gibt, geht auch nichts verloren
  • Maßgeschneiderte Themenspielanlagen wie Piratenschiff oder Ritterburg ergänzen Ihr Konzept stimmig
  • Komplett ausgestattete Kinderspielzimmer für einen betreuten Kinderspielbereich

Unser Angebot für Sie:

  • Praxiserprobte Produkte in Kindergarten-Qualität
  • Wir planen für Sie, zugeschnitten auf Ihre örtlichen Gegebenheiten, Ihr Budget und die geltenden Sicherheitsnormen
  • Spielgeräte in Ihren Farben und mit Ihrem Logo – für uns kein Problem!
  • Unser geschulter Außendienst berät Sie unverbindlich und kostenfrei vor Ort
  • Planung, Visualisierung, Umsetzung – alles aus einer Hand

Ihre Vorteile:

  • Geringere (da zentralisierte) Geräuschbelästigung für Ihre Mitarbeiter
  • Flexible Lösungen, die sich schnell und einfach integrieren lassen, aber im Bedarfsfall auch einfach anderweitig platziert werden können
  • Kinderfreundlichkeit bringt Imagewinn